Fietsen 

Tag zwei in Den Haag und wir sind schon mobil: Es folgt der obligatorische Blogpost zum fietsen. Welkom, bakfiets! Nein, es ist kein Stereotyp: Die Holländer fahren wirklich alle mit dem Rad. Überall hin. Mit dem Surfbrett unterm Arm zum Strand. Oder mit dem Maxi Cosi Aufsatz in die Krippe. Und wenn ihr's wissen wollt, … Fietsen  weiterlesen

Advertisements

We zijn thuis // Wir sind zu Hause 

Am Donnerstag zu Hause in den Flieger gestiegen. Und am gleichen Tag zu Hause ausgestiegen. Ankommen im neuen Leben. Oder zumindest der Anfang davon. Unglaublich, dass wir erst zwei Tage hier sind. Es fühlt sich an wie zwei Wochen. Was ist also alles schon passiert, seit wir hier in Den Haag angekommen sind? Nun, zuerst … We zijn thuis // Wir sind zu Hause  weiterlesen

It’s not Good Bye, It’s See You Later

Als ich diesen Beitrag angefangen habe, waren noch 27 Stunden übrig bis zu unserem Flug. Jetzt sind es 12, und bald weniger. Nach vielen Abschieden geht's jetzt wirklich los. Seit der Gatte vor 10 Tagen in den Flieger gestiegen ist, habe ich unzählige Verabschiedungen durchlebt: Von der Blumenhändlerin bis zur Kindergartenpädagogin, von der besten Freundin … It’s not Good Bye, It’s See You Later weiterlesen

Nicht mehr hier und noch nicht da

Wir taumeln im Limbo: Ein Viertel ist bereits angekommen und dreht fleißigst Arbeitsstunden ab. Drei Viertel spielen irgendwie Alltag und bewegen sich durch eine Geisterwohnung. Die letzten Tage vor der großen Abreise sind angebrochen. Am Sonntag gab's einen Familienausflug zum Flughafen Wien Schwechat. Eigentlich wollte ich schon immer dieses Besucherzentrum besuchen (sic!). Aber gut, dass … Nicht mehr hier und noch nicht da weiterlesen